Katrin König

Nr. 3 / 2012

Katrin König

Nr. 3 / 2012

Die riinu-Kleider entstehen in einem kleinen Mansardenzimmer hoch über dem Alltag von Zürich, weg von Einkäufen und Waschterminen. Auf kleinstem Raum, mit zwei Nähmaschinen, einem Bügelbrett und Bügeleisen und vielen Stoffen, Bändern und Fäden geniesse ich es, etwas mit den Händen (und in einem Zug!) zu machen.

Der Name des Labels, riinu, spielt mit dem Skandinavischen: er ist eine Finnische Kurzform von Katrin und weist darauf hin, dass ich mich (auch) vom skandinavischen Design inspirieren lasse.

riinu entstand aus der Freude am Machen. Jahrelanges (autodidaktisches) Nähen und der Wunsch, den eigenen Klindern schlichte, farbenfrohe, praktische udn schöne Kleider zu machen, führte dazu, dass ich 2009 damit begann, einmal in der Woche intensiv mit Stoffen und an Schnitten herum zu probieren.

Entstanden ist ein Label, das mir Freude macht, mit Stücken, die die Zeit überdauern, die schlicht sind doch farbig und froh.

www.riinu.ch

Warenkorb

loader

Subscribe to our newsletter and never miss another update.

Join our mailing list to receive the latest news and updates from VIELFACH.

Thank you for your registration. You will receive an email immediately.

Verpassen Sie nichts und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Melden Sie sich jetzt an, so verpassen Sie keine Nachrichten und Neuigkeiten aus dem VIELFACH.

Thank you for your registration. You will receive an email immediately.