FAQs

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zu diesen Themen:

An wen richtet sich das VIELFACH?

An kreative Aussteller (Fachfrauen/ Fachmänner) auf der einen Seite und an glückliche Kunden aussergewöhnlicher Kreationen auf der anderen Seite.

Wer kann Fachfrau/ Fachmann sein?

Grundsätzlich jeder. Privatpersonen, die etwas selber herstellen, Studenten, die eine Plattform für Ihre Ideen suchen, kleine Startup-Unternehmen, die ihr neues Label prüfen möchten etc.

In welchem Umfeld liegt das VIELFACH?

Inmitten des Seefeldes bei der Tramhaltestelle Höschgasse, einem beliebten Viertel des Zürcher Seefeldes, zwischen anderen Geschäften und Restaurants.

Wer kauft im VIELFACH?

Designinteressierte und Liebhaber schöner Dinge, die nicht gerne «ab Stange» kaufen. Diejenigen, die das Handwerk schätzen und das Besondere und Individuelle mögen.

Was findet man für ein Sortiment im VIELFACH?

Ein stark wechselndes. Das VIELFACH ist zum Stöbern. Von Büchern über Designprodukte, kleine Möbel, Spielzeuge und Spiele, Schmuck und Kleidung bis zu Kunstobjekten ist so vieles vertreten.

Wie viele Fächer gibt es im VIELFACH?

Es gibt 36 grosse und 40 kleine Fächer darin. Über Spezialplatzierungen kann man mit dem Vielfach reden.

Kann man als Fachfrau/ Fachmann auch nur im Online-Shop vertreten sein?

Interessierte Fachmieter können sich über die Konditionen mit dem Vielfach unterhalten.