Fröhliche Sommertaschen

Das finnische Label Mifuko lässt diese Taschen unter fairen Bedingungen in Kenia produzieren und verschafft so sozial geschwächten Frauen ein Einkommen. Jede Tasche ist von der Macherin signiert. Suchen Sie Ihr Liebglingsmodell im Online Shop aus!

Mifuko ist Swahili und heisst Tasche. Und da die Kooperation des Designer-Duos Minna Impiö und Mari Martikainen mit den kenianischen Frauen eben mit Taschen und Körben begann, haben die beiden Finninnen ihre Firma danach benannt. Traditionell werden die Körbe komplett aus Sisal gefertigt, mittlerweile verarbeiten die Frauen aber auch recycelten Kunststoff. Für diese Taschen wird daher Sisal in der Kette und Recycling-Kunststoff im Schuss verwendet, wodurch sie unempfindlich gegen Wasser und Schmutz sind und sich auf vielfache Art einsetzen lassen: als Ordnungshilfen in Bad, Kinder- oder Arbeitszimmer, für Handarbeitsutensilien, Zeitungen. Die grosse Tasche mit Lederhenkeln gearbeitet, erweitert das Einsatzspektrum und Sie können Sie als Wäschekorb verwenden oder damit Kaminholz, den Markteinkauf oder auch die Strandsachen transportieren.

Warenkorb

loader

Subscribe to our newsletter and never miss another update.

Join our mailing list to receive the latest news and updates from VIELFACH.

Thank you for your registration. You will receive an email immediately.

Verpassen Sie nichts und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Melden Sie sich jetzt an, so verpassen Sie keine Nachrichten und Neuigkeiten aus dem VIELFACH.

Thank you for your registration. You will receive an email immediately.